blanko

Hallenturnier der Firmen und Behörden
des Landkreises Pfaffenhofen a. d. Ilm

 



Auch in diesem Jahr fand in Pfaffenhofen wieder das schon fast legendäre Hallenturnier der Firmen- und Behörden statt.
Acht Teams kamen am Samstag, 28.01.2017 in der Niederscheyrer Mehrzweckhalle zusammen.

Herr Landrat Wolf hatte es sich auch dieses Jahr nicht nehmen lassen, das Turnier mit einer Begrüßungsrede zu eröffnen.
Daiichi Sankyo, der diesjährige Ausrichter und Hauptorganisator, freute sich über eine rege Beteiligung der Pfaffenhofener Firmen und Behörden sowie über zahlreiche Fans die zum Anfeuern gekommen sind.


Es war, wie auch in den Jahren zuvor, ein sehr faires und fußballerisch hochklassiges Turnier, bei dem für die Zuschauer einiges geboten war.
Viele Tore und spannende Spiele standen auch 2017 wieder auf der Tagesordnung. Als souveräner Turniersieger erwiesen sich am Ende die Scheyrer Weinberg-Kicker, die der Mannschaft des Vermessungsamts im Endspiel keine Chance ließen, WipflerPLAN holte sich wie auch im letzten Jahr den fünften Platz, Herzlichen Glückwunsch an alle Spieler!

 

Die Gesamtplatzierung:
1. Platz: Weinberg-Kicker

2. Platz: Vermessungsamt

3. Platz: Sparkasse 

4. Platz: Hipp Werk
5. Platz: WipflerPLAN

6. Platz: Elektro Steib

7. Platz: Daiichi Sankyo
8. Platz: Stadt PAF

 

 

 

WeidenArchitektur
Mitmachaktion zum Weiden flechten
von großen Skulpturen

 


Als Partner von Natur in Pfaffenhofen haben wir mit der Aktion WeidenArchitektur in den Pfingstferien 2017 auf der Gartenschau eine ganz besondere Mitmach-Aktion angeboten. Erwachsene und Kinder ab 10 Jahren konnten unter Anleitung unserer Mitarbeiter aus Weiden einfache Weidenskulpturen flechten. Unseren Mitarbeitern und den Teilnehmern hat es sehr viel Spaß gemacht und das Ergebnis ist wirklich ansehnlich geworden. Überzeugen Sie sich selbst und verfolgen Sie die Entwicklung unserer Skulpturen in der Fotogalerie.

 

 

 

 

Nördlingen läuft rund
beim 14. Stadtlauf

 


Inzwischen zum neunten Mal infolge traten dieses Jahr wieder unsere Läufer und Walker von WipflerPLAN gemeinsam zum 14. Stadtlauf in Nördlingen an. Die Läufer- und Walkerteams hatten dabei einen 6 km langen Kurs durch die Nördlinger Altstadt zu bewältigen. 14 Mitarbeiter und Familienmitglieder stellten sich dieser Herausforderung, gestartet wurde bei strömenden Regen – abends wurde bei strahlendem Sonnenschein die gelungene Veranstaltung beim gemütlichen Zusammensein am Marktplatz abgerundet.

 

 

 

Spaß am Spiel gegen die
Altherrenmannschaft des SV Fahlenbach
Souveräner Sieg von WipflerPLAN

 


Zum sechsten Jahr in Folge trat unsere WipflerPLAN Fußballmannschaft gegen die Altherrenmannschaft des SV Fahlenbach an. Das WipflerPLAN Team bestand insgesamt aus 16 Spielern und konnte das Spiel mit einem souveränen 4:2 gewinnen. Im letzten Jahr hatte unser Kader einen Muskelfaserriss zu verzeichnen, dieses Jahr gab es glücklicherweise keine Verletzungen.
Abgerundet wurde die Veranstaltung bei einem gemeinsamen Grillabend. Wir bedanken uns herzlich bei der Altherrenmannschaft des SV Fahlenbach und freuen uns auf einen zweiten Sieg im Folge im nächsten Jahr.

Regionale Umweltgestaltung
Trennstrich unten