blanko

Team

Vier Standorte. Ein Team.

Je zufriedener und loyaler die Mitarbeiter sind, desto zufriedener sind auch die Kunden. Diesem Motto folgt die Personalpolitik von WipflerPLAN. Engagierte und hoch qualifizierte Mitarbeiter, die teilweise bereits seit Jahrzehnten im Betrieb tätig sind, bilden das Rückgrat und die Kompetenz aller vier Standorte von WipflerPLAN und WipflerPLAN•KÖPF. Regelmäßige Fortbildung und der Austausch von Fachwissen über alle Standorte hinweg
fördern das Potenzial jedes Einzelnen im Team und bringen unseren Kunden einen Mehrwert über die täglichen Leistungen hinaus.

 

 

Für kleine Aufgaben nicht zu groß. 

Und für große nicht zu klein.

WipflerPLAN ist kontinuierlich mit seinen Aufgaben gewachsen. Heute hat unser Team mit rund 100 Mitarbeitern genau die richtige Größe, um kleine Projekte ebenso kosten- und qualitätsbewusst abwickeln zu können wie Großprojekte. Ortskenntnisse sind der Schlüssel für die gute Realisierbarkeit unserer Projekte — von der Planung bis zur Durchführung.

Die vier Standorte schaffen die Voraussetzung für regionale Nähe und 
kurze Wege zu unseren Kunden. So können schnell weitere Spezialisten für komplexe oder terminlich enge Aufgaben eingebunden werden. Sprechen Sie mit uns. Gemeinsam finden wir auch für Ihr Projekt die optimal umsetzbare Lösung.

Aktuelles

WipflerPLANs Fachexpertise
ist gefragt bei der Tagung
der Führungskräfte der
Wasserwirtschaft 2016.

Mehr Information.

 

Zusätzlich zu dem bestehenden Standort in Nördlingen eröffnet WipflerPLAN demnächst einen neuen Standort in der Kreisstadt Donauwörth im schwäbischen Landkreis Donau-Ries.

Mehr Information.

 

WipflerPLAN holte als diesjähriger Ausrichter und Hauptorganisator beim Fußballturnier der Firmen- und Behörden des Landkreises Pfaffenhofen den fünften Platz!

Mehr Information.

 

Der FC Bayern München eV legt den Grundstein für ein neues Sportgelände mit Nachwuchsleistungszentrum an der Ingolstädter Straße in München.

Mehr Information.

 



Wir begrüßen ab Januar Michele Mongella als Niederlassungsleiter an unserem Standort Halblech.

> zur Pressemitteilung

 

RZWas-Sonderprogramm "Kanalkataster" der Bayerischen Staatsregierung

Die Bayerische Staatsregierung hat ein Sonderprogramm zur erstmaligen Erstellung von Kanalkatastern aufgelegt. Fördergelder können von allen Kommunen und Zweckverbänden mit weniger als 20.000 Einwohnern bei dem zuständigen Wasserwirtschaftsamt beantragt werden.

Mehr Information.

 

Ein gerechtes Unentschieden im Freundschaftsspiel gegen die Stadt Pfaffenhofen am Abend der Betriebe des Volksfestes Pfaffenhofen.
bei WipflerPLAN in Pfaffenhofen.

Mehr Information.

 

Neuer Niederlassungsleiter
bei WipflerPLAN in Pfaffenhofen.

Wir begrüßen Joachim Maßow
bei uns.

Mehr Information.

 

Birgit Obermeier vom
Vermessungsbüro Obermeier
aus Ingolstadt geht seit
1. Juni beruflich neue Wege.

WipflerPLAN übernimmt die
Betreuung ihrer Kunden.

Mehr Information.

 

Regionale Umweltgestaltung
Trennstrich unten